Profil anzeigen

Kreis Segeberg exklusiv // Die Woche des großen Impfens

Kreis Segeberg exklusivKreis Segeberg exklusiv
Liebe Leserinnen und Leser,
im Namen des Teams der Segeberger Zeitung und von KN-online wünsche ich Ihnen ganz herzlich alles Gute im neuen Jahr. Das wird für uns, dessen bin ich mir sicher, viele Überraschungen parat haben - hoffen wir, dass nicht allzu viele böse darunter sind und es ebenso viele gute Nachrichten geben wird.
Wie diese: Tatsächlich hat am Neujahrstag das Impfen in den Segeberger Alten- und Pflegeheimen begonnen. Nadine Materne hat sich gleich nach dem Befinden der ersten Geimpften erkundigt. Fast schon böse Ironie, dass wir fast parallel von einem erneuten Anstieg der Corona-Fallzahlen im Kreis Segeberg berichten müssen, hervorgerufen unter anderem durch einen größeren Ausbruch in einer Einrichtung in Norderstedt.
Am Montag ging in Kaltenkirchen auch das erste Impfzentrum an den Start. Sylvana Lublow war dabei und berichtet. Im Vorwege hatte es ärgerliche Pannen auf der Anmeldeplattform gegeben, die aber behoben sind.
Während auf höchsten Ebenen der Lockdown sehr wahrscheinlich in irgendeiner Weise verlängert wird, müssen unsere Kommunen weiter ihre Aufgaben erfüllen. In der Windenergie etwa ist der Jahresanfang Startschuss für die Jagd nach Genehmigungen. Gerrit Sponholz hat sich in die Pläne der Investoren gekniet.
Aber zum Jahresbeginn freuen wir uns auch, dass wir wieder über interessante Menschen aus dem Verbreitungsgebiet berichten können. Ganz vorn natürlich Mia aus Trappenkamp, die sich im TV-Duell an der Reckstange gegen eine Profisportlerin durchgesetzt hat. In Bad Bramstedt hat das lang ersehnte Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) den Betrieb aufgenommen. Und der Daldorfer Dorfladen Thege, hat zwar den Besitzer gewechselt, bleibt aber in der Familie - und natürlich im Dorf.
Aus dem Kreis Segeberg

Mobiles Corona-Impfteam für Senioren im Kreis Segeberg unterwegs
Impfzentren im Kreis Segeberg: Die erste Geimpfte ist 29 Jahre alt
Hier sind im Kreis Segeberg neue Windkraftanlagen geplant
Aus Politik und Wirtschaft

Hans-Heinrich Thege vollzieht den Generationswechsel im Dorfladen Daldorf
Großer Ansturm aufs MVZ Bad Bramstedt schon am ersten Tag
Meine Lieblingsgeschichte

Klasse, Mia! Die junge Trappenkamperin hat sich im TV-Duell eindrucksvoll bewiesen und uns erzählt, wie die Aufzeichnung der Sendung mit namhaften Stars unter Corona-Bedingungen stattfand.
Mia aus Trappenkamp gewinnt Show-Duell bei Klein gegen Groß
In der Freizeit

“In der Freizeit” ist eigentlich nicht korrekt, denn ein Aufenthalt im Outdoor-College wird als Schulzeit anerkannt. Nicole Scholmann hat sich das erklären lassen und aufgeschrieben.
Schulhalbjahr für Segeberger in Norwegen mit dem Outdoor College
Hier lohnt eine Wanderung demnächst noch mehr. Nicole Scholmann hat sich die Oberalsterniederung angeschaut.
Neue Renaturierungsarbeiten im Naturschutzgebiet Oberalsterniederung
Viele Grüße
Ihr
Christian Detlof
SZ-Redaktionsleiter
Hat Dir diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.