Profil anzeigen

Kreis Segeberg exklusiv // Endlich Ferien, aber auch die Delta-Variante

Kreis Segeberg exklusivKreis Segeberg exklusiv
Liebe Leserinnen und Leser,
vermutlich müssen wir uns mit einem gewissen Auf und Ab der Gefühle langsam abfinden: Freude darüber, dass gefühlt jede Woche ein bisschen mehr möglich ist im Kreis Segeberg; Besorgnis darüber, dass nun zum schon wiederholten Mal die Delta-Variante des Coronavirus nachgewiesen wurde. Vorsicht ist also weiter das Gebot der Stunde, auch wenn die Zahl der Impfungen stetig zunimmt und es sich vielerorts, gerade in Urlaub und Ferien, schon alles wieder so “normal” anfühlt.
Aus dem Kreis Segeberg

Delta-Variante des Coronavirus in Ellerau zweiter Fall im Kreis Segeberg
Wer die Kreisstadt auf dem Weg in Richtung Norden verlässt, der kennt die Auffahrt auf die A21 bei Schackendorf, die kein Pendant in Form einer Abfahrt hat. Doch sie soll wohl verschwinden. Die Bürgermeister von Schackendorf und Bad Segeberg sind alarmiert.
Auffahrt auf die A21 bei Schackendorf bleibt dauerhaft gesperrt
Der Entscheidungsprozess um eine Motorsportanlage in Kaltenkirchen-Moorkaten wird um einen Bürgerentscheid verlängert. Der Ausgang verspricht Spannung. Jedoch muss darauf noch etwas gewartet werden.
Haftstrafe für Segeberger Neonazi Bernd T. wegen Bedrohung und Nötigung
Hauptamt und Ehrenamt verstehen sich nicht immer. Mal fühlt sich der eine, mal der andere missverstanden oder gar schlecht behandelt. Im Trägerverein der KZ-Gedenkstätte in Springhirsch eskalierte die Situation.
Die Gemeinde Negernbötel wird sich nicht davon beeindrucken lassen, dass einige im Ortsnamen das sogenannte “N-Wort” erkennen und diesen deshalb ändern wollen. Mehr Ärger - als die Namensdebatte, und Kosten, verursachen entwendete Ortsschilder.
Negernbötel will im Streit um seinen Ortsnamen Negernbötel bleiben
Aus Politik und Wirtschaft

Ein ambitioniertes Programm zur Elektrifizierung des ÖPNV im Kreis Segeberg hat unerwartet einen Schub bekommen.
Hier fahren ab 2022 E-Busse der Autokraft im Kreis Segeberg
Veränderungssperre für den Landweg in Bad Bramstedt
Mieter, die sich nicht informiert und deswegen unsicher fühlen, was ihre Wohnungen betrifft. Man möchte nicht mit ihnen tauschen. Gegenüber KN-online und der Segeberger Zeitung haben einige ihr Herz ausgeschüttet, womit wir natürlich den Vermieter konfrontiert haben.
Mieter im Berliner Ring wollen Gewissheit vom Bauverein Kaltenkirchen
Aus Kindertagen weiß ich noch, dass der Besuch der Gastronomie bei Möbel Kraft genauso zum Besuch des Möbelhauses dazugehörte, wie günstiges Tanken auf dessen Gelände. Letzteres gibt es schon lange nicht mehr, wohl aber das Restaurant. Es erstrahlt seit Wiederöffnung vor wenigen Tagen in neuem Glanze. Das haben wir uns angesehen.
Möbel Kraft Gastronomie Bad Segeberg wieder geöffnet mit neuen Highlights
Meine Lieblingsgeschichte

…oder Lieblingsbild, ganz wie man will. In Bornhöved sind Elternvertreter des kirchlichen Kindergartens mit ihren Kindern aktiv geworden, um mitzuhelfen, Personal für die Einrichtung zu gewinnen. Denn wie überall wird stetig nach Betreuungskräften für den Nachwuchs gesucht - die Bornhöveder stehen da stellvertretend für viele. Und die lütten Botschafterinnen und Botschafter sind ja nun wirklich knuffig.
Personalmangel in Segeberger Kitas die dringend Erzieher suchen
In der Freizeit

Zugegeben: Ich bin kein regelmäßiger Kinogänger. Aber selbst mir hat da was gefehlt in den letzten Monaten. Deshalb empfinde auch ich es als gute Nachricht, dass es auf den großen Leinwänden wieder flimmern kann.
Kino CinePlanet5 in Bad Segeberg endlich wieder geöffnet
Flohmärkte haben immer einen besonderen Reiz und auch auf sie haben viele - Besucher wie Händler - lange gewartet. Dass aber auch einiges daneben gehen kann, zeigt ein KN-online-Bericht aus Kaltenkirchen.
Kaltenkirchen: Langes Anstehen für Schnäppchenjagd
Schließen möchte ich aber mit einer weiteren frohen Kunde, nämlich der, dass auch die Musikfans am Kalkberg in diesem Sommer nicht leer ausgehen müssen.
Konzert-Sommer am Kalkberg nimmt weiter Formen an
Ob uns die Sonne lacht oder die Natur mal wichtiges Nass bekommt, ich wünsche Ihnen allen eine gute Woche, schöne Ferien, einen angenehmen Urlaub, und vor allem viel Freude an Ihrer Segeberger Zeitung auf KN-online, wo immer Sie uns gerade lesen.
Viele Grüße
Ihr
Christian Detlof
SZ-Redaktionsleiter
Hat Dir diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.