Profil anzeigen

Kreis Segeberg exklusiv //Wunderbares Durcheinander

Kreis Segeberg exklusivKreis Segeberg exklusiv
Liebe Leserinnen und Leser,
wissen Sie, was derzeit an Corona-Regeln wo, wann, wie gilt? Einkaufen nur mit Test und ins Restaurant ohne - oder war es genau umgekehrt? Es ist in diesen Tagen schwierig, den Überblick zu behalten. Mit sinkenden Inzidenzen scheinen sich auch die Bestimmungen von Tag zu Tag zu ändern. Und auch das Thema Impfen hat Fahrt aufgenommen wie auf einer Formel 1-Rennstrecke. Für viele ist ein Impftermin plötzlich in greifbare Nähe gerückt. Wunderbar! Selbst wenn man bei den Veränderungen kaum noch hinterherkommt: Meine Kollegen versuchen, das scheinbare Durcheinander zu ordnen und zu erklären. Freuen wir uns über die Bewegung bei den Lockerungen, Öffnungen und Impfmöglichkeiten! Das hilft mir zudem, mich besser mit dem Wetter dieser Tage abzufinden - und auch das soll ja besser werden…
Aus dem Kreis Segeberg

Peinlich, peinlich: Die Halle, in der die Bau-Innung ihre Auszubildenden schult, muss schon sechs Jahre nach ihrer Fertigstellung aufwendig saniert werden. Positiv könnte dazu lediglich angemerkt werden, dass so den Lehrlingen die Auswirkungen von Pfusch am Bau gleich an Ort und Stelle gezeigt werden können.
Handwerker-Schule in Bad Segeberg ist einziger Pannenbau
Vitalia Seehotel Bad Segeberg öffnet und kontrolliert wegen Corona genau
So versuchen Corona-Impfdrängler im Kreis Segeberg zu tricksen
Das Projekt Stolpersteine finde ich sehr gut. Es ist Geschichtsunterricht und Gedenken im Vorbeigehen. Oft stößt man ganz unerwartet darauf - und stolpert über das traurige Schicksal eines Menschen, der einst unbehelligt nebenan gelebt hat.
13 neue Stolpersteine von Gymnasiasten in Bad Segeberg verlegt
Aus Politik und Wirtschaft

Als Gunnar George vor sechs Jahren bei Möbel Kraft vor die Tür gesetzt wurde, war das schon eine kleine Sensation. Was er sich hatte zu schulden kommen lassen, darüber wurde damals reichlich spekuliert. Im Juni wird vor dem Amtsgericht in Bad Segeberg verhandelt. Dann werden wohl auch Details auf den Tisch kommen.
Amtsgericht Bad Segeberg verhandelt Fall des Ex-Möbel Kraft-Chefs George
John Deere kündigt Vertrag mit Landtechnik Busch-Poggensee in Sülfeld
VHS-Chefs im Kreis Segeberg fragen warum Volkshochschulen zu sein müssen
Im Gespräch

Ins Gespräch kommen müssen dringend Stadtverordnete in Bad Bramstedt und Bürgermeisterin Verena Jeske. Dort scheint es einen Machtkampf zu geben, der nur Verlierer haben kann.
Bad Bramstedter Politik zündet nächste Eskalationsstufe im Streit mit Jeske
Meine Lieblingsgeschichte

Egal, wo man politisch steht - die Lebensgeschichte von Tarek Saad ist beeindruckend!
Flüchtling Tarek Saad kandidiert für den Landtag im Wahlkreis Segeberg-Ost
In der Freizeit

Vor Jahren konnte ich die Spinnerei in Aktion erleben. Es war spannend zu sehen, wie aus Wolle erst Fäden und dann Knäuel werden. Ich hoffe, dass sich die Museumsidee verwirklichen lässt.
Wollspinnerei Blunck in Bad Segeberg erhält 600.000 Euro vom Bund
Tapfer bleiben, der Sommer kommt!
Viele Grüße
Ihr
Norbert Rochna
SZ-Redakteur
Hat Dir diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.